Team

Optimierung der
Nachhaltigkeits-Performance

Ökonomie ist eine der drei Säulen nachhaltiger Unternehmensführung. Trotzdem wird zu wenig auf die Ökonomie geachtet. Die immanenten Potentiale werden nicht gehoben – weder die Einsparungen noch die Entwicklungsoptionen in neue Produkte, Märkte und Geschäftsfelder.

dokeo hat unterschiedliche Instrumente entwickelt. Bei allen Instrumenten orientiert sich das Unternehmen an den gängigen Normen für CSR und Nachhaltigkeit: der Norm ISO 26.000 und den Guidelines der Global Reporting Initiative (GRI), dem Standard zur Nachhaltigkeits-Bilanzierung.

Mit seiner zehnjährigen Erfahrung sagt Ihnen dokeo, dass Sie viele identifizierbare Vorteile durch reines Finanzcontrolling nie finden werden. Auch das Aufstellen und Abfragen von Key Performance Indicators (KPIs) spürt sie nicht auf. dokeo verspricht: Sofern Sie nicht schon diverse CSR-Optimierungen hinter sich haben, wird die Anwendung des dokeo-Instruments „OptiNac“ Ihre Kosten um mindestens 3 % verringern, sich also der Gewinn des Unternehmens in etwa verdoppeln – und das ohne Personalabbau und ohne Arbeitsverdichtung. Testen Sie uns!

Zum Einstieg: QCNP

Das Einsteiger-Instrument ist der „QCNP“ (Quick-Check Nachhaltigkeits-Performance). Führen Sie den „QCNP“ ab 5.500 € durch und sehen Sie, welche Ansätze für Effizienzsteigerungen sich eröffnen. Natürlich ist das Ergebnis kein Ersatz für eine Beratung – wie sollte das bei dem Preis auch anders sein? Aber Sie erfahren, wo Ihre Potentiale liegen.

Zur Unternehmens-Optimierung: OptiNac

Mit dem umfassenderen Beratungs-Instrument „OptiNac“ (Optimierung der Nachhaltigkeits-Performance) werden Schritt für Schritt alle Optimierungsmöglichkeiten identifiziert und angegangen. Dieses Instrument besteht aus zwei Phasen.

In der Phase 1 analysieren wir Ihr Unternehmen entlang der Guidelines der GRI. Nach kurzer Zeit haben Ihre Mitarbeiter zusammen mit uns wichtige Optimierungsmöglichkeiten gefunden. Die Phase endet mit einer Aufstellung der voraussichtlich hebbaren Optimierungspotentiale und einer detaillierten Ansage über Aufwand, Ertrag und Amortisation.

In der Phase 2 werden gemeinsam mit Ihnen alle Potentiale im Detail identifiziert und gehoben. In 25 Schritten macht dokeo Ihr Unternehmen fit – Sie sind besser als der Wettbewerb, der diese verborgenen Effizienzsteigerungen noch nicht realisiert hat. Die meisten Einsparmöglichkeiten amortisieren sich bereits im ersten Jahr.

Am Ende eines rund 20 Monate dauernden Prozesses ist Ihr Unternehmen top aufgestellt.

Weil nahezu alle von uns gefundenen Einsparmöglichkeiten sockelwirksam sind, also sich Jahr für Jahr wiederholen, gibt es eigentlich kein Argument, nicht sofort mit der Hebung der Vorteile anzufangen. Bitte beachten Sie, dass unsere personellen Kapazitäten beschränkt sind.

Gerne nennen wir Ihnen Beispiele aus unserer Arbeit. Sprechen Sie uns an.