Der dokeo Klimaneutralitäts-Score

Was ist der dokeo Klimaneutralitäts-Score?

Der dokeo Klimaneutralitäts-Score ist eine auf den Bewertungsgrundsätzen des Quick-Check Klimaneutralitäts-Performance aufsetzendes Signet, das plakativ die bereits erfolgten Bemühungen eines Unternehmens um Klimaneutralität in einem Signet darstellt.

Dieses Signet ist entwickelt worden, um zu zeigen, wie ernst viele Unternehmen die Erreichung der Klimaneutralität des Unternehmens nehmen.

Derzeit gibt es keine weltweit gültige Norm oder anderweitige global anerkannte Regelungen, die eine Einordnung der Klimaneutralitäts-Performance allgemeingültig ermöglichen würde. Die hier angewandte Bewertung erfolgt auf einem breiten Wissen von dokeo über die Bedeutung einzelner Massnahmen und langjährige Erfahrungen mit dem Quick-Check Nachhaltigkeits-Performance.

Fünf grobe Stufen der Performance sind möglich, die mit den Buchstaben A bis E gekennzeichnet sind und jeweils eine Bandbreite von Punkten umfassen, die das Ergebnis der Auswertung durch dokeo darstellen. Die maximale Punktzahl beträgt 100. Es bedeuten:

Ein Unternehmen, das sich dem Quick-Check Klimaneutralitäts-Performance unterzieht, kann die Herausgabe dieses Signet bei dokeo anfordern. Es ist jedoch keineswegs Pflicht.


Das Signet gibt den Stand zur Zeit der Durchführung des Quick-Check Klimaneutralitäts-Performance wieder. Eine Aktualisierung setzt die erneute Beantwortung des Indikatoren-Katalogs voraus.

Da die Einordnung der Klimaneutralitäts-Performance auf Unternehmens-Angaben beruht, die im Rahmen des Quick-Check Klimaneutralitäts-Performance nicht validiert wurden, ist dieses Signet kein „Prüfsiegel“. Es dient als grobe Auskunft des Unternehmens, wie man seine eigene Performance einschätzt.